Inszenierung in der Ausstellung von Andreas Kuhnlein

Seeon-Seebruck

Kloster Seeon